Neues Micro-Apartment-Konzept „Tukul“ von Hausboot-Werft aus Berlin

Die Berliner Firma Nautilus Hausboote GmbH, auf die Entwicklung und den Bau innovativer und einzigartiger Design-Hausboote spezialisiert, stellt mit dem „Tukul-Home“ ein nachhaltiges und günstiges innovatives Microapartment-Konzept für die Land-Anwendung vor. life@sea.online sah sich die schicken Tiny-Houses einmal genauer an. Text_Matt Muencheberg, Image_Nautilus Hausboote

Keine Frage, kleine Häuschen zur multifunktionalen Nutzung, sogenannte "Tiny Houses", liegen voll im Trend. Die Minihäuser von Nautilus-Hausboote aus dem Brandenburgischen Niederlehme sind speziell für die touristische Nutzung zum Beispiel für Fahrradtouristen oder Biker, aber auch für Familien oder Klassenfahrten zu Land und zu Wasser, entwickelt worden.

 

Darüber hinaus sollen die Häuser auch als Sauna, Gästehaus, Büro, Kiosk oder einfach als „Studentenbude“ genutzt werden können.

 

Die bis zu 95 Prozent aus einheimischen Hölzern gefertigten Micro-Appartements sollen nach Werftangaben einen ausgezeichneten Dämmwert haben, sollen deshalb auch nur vergleichsweise geringe Heizkosten verursachen, sollen leicht zu transportieren und nahezu komplett recycle- bzw. biologisch abbaubar sein. 

 

"Das „Tukul“ (Rundhaus) wird in unterschiedlichen Versionen, ein- oder zweistöckig, rund (Durchmesser 3 Meter) oder oval (3 x 6,8 Meter) angeboten", sagt Nautilus-Geschäftsführer und Naval Architect Andreas Hoffmann. Zudem soll es zukünftig auch an Gastronomen, Hafen- oder Campingplatzbetreiber zeitweise vermietet werden. Am Werftstandort Niederlehme wurde das erste Musterhaus fertiggestellt und kann nach Terminvereinbarung ab sofort besichtigt werden.

 

Bestellbar sind die Minihäuser ab sofort ab 9.500 Euro (rund / einstöckig), ab 18.000 Euro (rund / zweistöckig), ab 24.500 Euro (oval einstöckig) bzw. ab 35.000 Euro (oval / zweistöckig; Nettopreise).

 

Seit der Gründung im Jahr 2010 hat die Nautilus Hausboote GmbH mehr als 50 ihrer schicken, innovativen Design-Hausboote ausgeliefert. Zurzeit sind - in verschiedenen Größen - lieferbar die Modelle Nautilus, Nautino, Vagabund und das Ei-Home. Angeboten werden neben dem neuen "Tukul" auch individualisierte Land-Varianten der Hausboote.  

 

 

Kontakt: Nautilus Hausboote GmbH, Tel.  +49 30 24355587, Fax +49 30 7224978, info@nautilus-hausboote.de, nautilus-hausboote.de, nautilus-hausbootcharter.de. Besichtigungen/Probefahrten ab Werft Niederlehme, Karl-Marx-Straße 171, 15713 Königs Wusterhausen. Infos zu den neuen Steganlagen mit freier Liegeplatz-Vermietung sowie zur neuen Winterlager-Halle mit Service-Stützpunkt und Kran in Niederlehme (ab 2021, Reservierungen ab sofort möglich): Tel. +49 3362 6152.